Still- und Ernährungsberatung

Jede Frau, die Mutter ist oder wird, muss sich Gedanken darüber machen, wie sie ihr Kind ernähren möchte. Bei Neugeborenen bietet sich natürlich das Stillen an, denn die Milchbildung in der Mutterbrust geschieht automatisch. Wenn eine Mutter sich dafür entscheidet, ihr Kind zu stillen, anstatt das Baby anderweitig zu füttern, bedeutet das aber nicht automatisch, dass es keine Fragen gibt, gerade wenn es das erste Kind ist. Wir bieten in unserer Kinderarztpraxis Still- und Ernährungsberatung an, damit Sie mit Ihren Fragen rund um das Stillen und die Ernährung Ihres Kindes nicht allein dastehen.

Wenn Sie als Mutter sich dafür entscheiden, ihr Baby zu stillen, ergeben sich daraus, möglicherweise auch erst, wenn Sie bereits ein wenig Stillerfahrung mit Ihrem Kind gemacht haben, Fragen. Da ist zum Beispiel die Frage nach der individuell richtigen Stilltechnik. Bis die gefunden ist, kann es etwas dauern, mit einer Stillberatung lässt sie sich aber vielleicht schneller finden. "Was mache ich, wenn ich zu wenig Milch für mein Kind habe" ist ebenso eine wichtige Frage. Vielleicht haben Sie aber nicht nur Fragen, die sich "nur" auf Ihr Baby beziehen, sondern auch auf Sie selbst, z. B. "Was muss ich für meine eigene Ernährung beachten?", "Was mache ich bei wunden Brustwarzen oder Brustentzündungen?" Auch hier stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

Die Frage "Stillen oder nicht?" muss jede Frau für sich entscheiden, prinzipiell wird jedoch von allen Seiten zum Stillen geraten. Wenn eine Frau ihr Baby aber nicht stillen möchte (oder vielleicht auch nicht kann), stellt sich umso mehr die Frage, wie das Baby am besten zu ernähren ist. Wir klären Sie über die Alternativen auf und unterstützen Sie bei der Auswahl der für Sie und ihr Kind richtigen Babynahrung.

Aber unabhängig davon, ob Sie Ihr Kind anfangs stillen oder nicht, kommt irgendwann die Zeit, in der die Ernährung Ihres Kindes von Milch auf Nahrung umgestellt werden sollte. Hier stellen sich Mütter oft die Frage, was ihr Kind schon essen darf und womit besser noch gewartet werden sollte. Gern unterstützen wir Sie auch in diesem Bereich.

Kontakt

Bischoffstr. 134
45329 Essen

Tel. 0201 - 28972660
Fax. 0201 - 28972666

info@praxis-vanhal.de

Öffnungszeiten

Mo., Di., Do.:
8:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 17:00 Uhr

Mi., Fr. :
8:00 - 12:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr InformationenIch stimme zu