Themenbeiträge

Hier finden Sie monatliche Beiträge zu gesundheitlichen Themen:
Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter Allergien, wie zum Beispiel Heuschnupfen oder Tierhaar-, Hausstaub- und Nahrungsmittelallergien. Bei einer Allergie bekämpft das Immunsystem eigentlich harmlose Lebensmittel, Pollen oder Hausstaub als seien sie gefährliche Krankheitserreger.

...weiterlesen

Keuchhusten ist eine hochansteckende Kinderkrankheit, die durch das Bakterium Bordetella pertussis verursacht wird. In der Anfangsphase der Erkrankung, welche ein bis zwei Wochen andauert, treten vorerst Erkältungssymptome auf. Erst in der zweiten

...weiterlesen

Gegen das Coronavirus SARS-CoV-2, welches die Lungenkrankheit Covid-19 auslöst, wird in Deutschland seit Ende Dezember 2020 mit Impfungen vorgegangen. Die dabei verwendeten Impfstoffe von Moderna und AstraZeneca sind allerdings momentan

...weiterlesen

Eine akute Mandelentzündung (Tonsillitis acuta, Angina tonsillaris, Tonsillopharyngitis) ist eine schmerzhafte Entzündung der Mandeln, die durch Viren oder Bakterien verursacht wird.

...weiterlesen

Verstopfung kann bei Kindern zu Beschwerden führen und ihre Lebensqualität beeinträchtigen. Aber warum haben manche Kinder dieses Problem? Es gibt viele mögliche Ursachen, darunter eine ballaststoff-arme Ernährung, mangelnde Flüssigkeitsaufnahme, Bewegungsmangel und

...weiterlesen

Neugeborenen-Gelbsucht ist weit verbreitet – sie tritt bei etwa drei von fünf Neugeborenen auf. Wenn ein Neugeborenes an Gelbsucht leidet, reichert sich der gelbe Gallenfarbstoff Bilirubin im Körper an. Ist eine gewisse

...weiterlesen

Schnarchen passiert nicht nur Erwachsenen, auch Kinder können nachts einen ganzen Wald absägen. Leichtes Schnaufen aus dem Kinderbett kann niedlich klingen, aber sobald ein ungewöhnliches Geräusch wie ein

...weiterlesen

Kontakt

Bischoffstr. 134
45329 Essen

Tel. 0201 - 28972660
Fax. 0201 - 28972666

info@praxis-vanhal.de

Onlinesprechstunde

Jetzt vereinbaren!

Öffnungszeiten

Montag: 7 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr

Dienstag: 7 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr

Mittwoch: 7 – 12 Uhr

Donnerstag: 7 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr

Freitag: 7 – 12 Uhr
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr InformationenIch stimme zu